Informationen Coronavirus

Informationen Coronavirus

Stand 24.04.2020

Die WOKO verfolgt die neuesten Entwicklungen regelmässig und setzt Massnahmen zum Schutz Mitarbeitenden und zur Verhinderung der Verbreitung unter den Mietenden um. Die WOKO kann zum Thema Coronavirus keine Fragen per Mail oder Telefon beantworten. Spezielle Informationen und Regelungen für die WOKO publizieren wir regelmässig hier und über weitere Kanäle.

Allgemeine Informationen und Verhaltensregeln

  • Bei Verdacht auf Ansteckung melden Sie sich umgehend beim Ärztefon des Kantons Zürich (0800 33 66 55).
  • Für allgemeine Informationen beachten Sie bitte die Anweisungen auf der Website des Bundesamts für Gesundheit (BAG) zum Coronavirus.

Für Mietende: Aktuelle Informationen und Betriebsänderungen

Welche besonderen Massnahmen haben wir getroffen? Umfassende Informationen findet ihr hier:

Wichtige Information für WOKO Mietende zum Corona Virus (13. März 2020)

Wichtige Verhaltensregeln für WOKO Mietende Küche Essräume Nasszellen Corona Virus (aktualisiert 23. März 2020)

Beratungsangebote und Hilfe in diversen Belangen für WOKO Mietende: Infos und Kontakte (26. März 2020/ aktualisiert 07. April 2020)

Corona: Häufige Fragen zu Vermietung und Kündigung (07. April 2020 / aktualisiert 15. April 2020)

Wichtig:

  • Ruhe bewahren.
  • Es gilt in allen Liegenschaften Partyverbot.
  • Aufenthalt nur in kleinen Gruppen (Stand 23.03.: max. 5 Personen), 2m Abstand zwischen den Personen einhalten.
  • Bitte beachtet die Aushänge in eurer Liegenschaft und folgt den Anweisungen des Personals. Die Regeln dienen Eurem Schutz und dem Schutz der WOKO-Mitarbeitenden.

  • Bei Verdacht auf Ansteckung mit dem Corona-Virus: meldet euch umgehend beim Ärztefon des Kantons Zürich (0800 33 66 55).

  • Bei einer bestätigten Erkrankung oder bei einem Verdachtsfall bitte danach auch bei uns melden unter corona@woko.ch.

  • Bei sonstigen Fragen bitte die Hotline des BAG kontaktieren:
    Für die Bevölkerung: +41 58 463 00 00
    Für Reisende: +41 58 464 44 88

  • Selbstisolation: Informationen und Tipps des BAG.
  • Neues Coronavirus: Häufig gestellte Fragen (FAQ) / Antworten des BAG

Informationen von WOKO-Partnern für Mietende:

ETH Zürich / Coronavirus: Guidelines für Wohngemeinschaften (zuletzt geöffnet am 23.03.2020)

Universität Zürich: Pandemie-Nothilfe für Studierende (zuletzt geöffnet am 24.04.2020)

Betriebsänderungen der WOKO:

  • Die Schalter in Zürich und Winterthur bleiben bis auf weiteres geschlossen. Solange die Schalter geschlossen sind, akzeptieren wir alle Formulare per Mail oder Post.
  • Um Kontakte für euch und unsere Mitarbeitenden zu minimieren, werden wir nicht dringliche Reparaturen unter Umständen nicht sofort ausführen.
  • Während der Reinigungsarbeiten durch WOKO-Personal in Gemeinschaftsküchen ist der Zutritt zu den Räumen gesperrt.

Für Mitarbeitende: Aktuelle Informationen

Zum Schutz der Mitarbeitenden hat die WOKO per 20. März 2020 den Betrieb mit minimaler Präsenz bzw. mit minimalem Kontakt eingeführt:

  • Wo möglich wird im Home-Office gearbeitet.
  • Sitzungen werden aufs Minimum reduziert und nach Möglichkeit mit Conferencing-Tools oder per Telefon durchgeführt.
  • Mitarbeitende in den Liegenschaften führen nur die nötigen, dringlichen Arbeiten aus.
  • Während Reinigungs- und Reparaturarbeiten oder Zimmerabnahmen müssen die Mieter/innen die Räume verlassen.
  • Alle Schalterarbeiten werden über Post, E-Mail oder Telefon erledigt.
  • Sollten aufgrund des geänderten Betriebs oder aufgrund von personellen Ausfällen längere Wartezeiten oder Betriebseinschränkungen entstehen, bitten wir um Verständnis.

Die WOKO Mitarbeitenden werden regelmässig direkt über Massnahmen informiert.